Stadien für die FIFA Fussball Weltmeisterschaft 2022

Wenn die WM 2022 in Australien ausgetragen wird, stehen mehrere Stadien für die FIFA Fussball Weltmeisterschaft zur Verfügung. In Kürze wird FIFA Präsident Sepp Blatter die Abstimmung über die Länder, die sich für die Austragung der FIFA Fussball Weltmeisterschaft 2022 und 2018 beworben haben, eröffnen. Australien ist ein aussichtsreicher Kandidat für die WM 2022. Fussball Experten bescheinigen Australien gute Chancen aus dem Abstimmungsverfahren als Sieger hervorzugehen und den Zuschlag für die Austragung der Fussball WM 2022 zu erhalten. Als potentielle Austragungsorte für die WM Spiele bieten sich einige unterschiedlich große, australische Fussball-Stadien in verschiedenen Städten an, die teilweise noch modernisiert werden müssten.

Auswahl möglicher australischer Stadien

Das Sydney Football Stadion bietet Platz für 41000 Zuschauer und müsste nur leicht modifiziert werden. Mögliche Matches wären die Vorrundenspiele, das Achtelfinale und Viertelfinale. Das Gold Coast Stadion bietet 40000 Zuschauern Platz, müsste aber erheblich modernisiert werden. Hier könnten die Vorrundenspiele, das Achtelfinale sowie das Viertelfinale der WM 2022 ausgetragen werden. Im Townsville Stadion finden 40000 Zuschauer Platz und es müsste ebenfalls modernisiert werden. Auch hier könnten Vorrundenspiele, Achtelfinale und Viertelfinale stattfinden. Das Adelaide Oval fasst 48000 Zuschauer und müsste erheblich ausgebaut werden. Potentielle Matches wären hier die Vorrundenspiele, Achtelfinale und Viertelfinale. Das große Sydney Olympic Stadion kann 83000 Zuschauer aufnehmen und nur minimale Modernisierungsarbeiten wären notwendig.
Es bietet sich für das Eröffnungsspiel, die Vorrundenspiele, das Achtel- , Viertel- und Halbfinale sowie das Finale der WM 2022 an. Das 42000 Zuschauer fassende Newcastle Stadion müsste stark modifiziert werden. Die Vorrundenspiele, das Achtelfinale und das Viertelfinale könnten hier ausgetragen werden. Das Brisbane Stadion bietet Platz für 50000 Zuschauer und erfordert keine Baumaßnahmen. Auch hier könnten Vorrundenspiele, Achtelfinale und Viertelfinale der FIFA Fussball Weltmeisterschaft 2022 stattfinden. Das neue Perth Stadion mit Platz für 60000 Zuschauer könnte Austragungsort für Vorrundenspiele, Achtel-, Viertel- und Halbfinale sein. Die 88000 WM Zuschauer im Melbourne Cricket Ground könnten sich auf das Eröffnungsspiel, die Vorrundenspiele, Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale und Finale freuen. Das 41000 Zuschauer fassende Blacktown Stadion ist neu. Hier könnten Vorrundenspiele, Achtelfinale und Viertelfinale stattfinden. Auch das Canberra Stadion ist neu und müsste nicht modernisiert werden. Es bietet Platz für 40000 Zuschauer und ist Anwärter für Vorrundenspiele und Achtelfinale der FIFA Fussball Weltmeisterschaft 2022. Das Geelong Stadion fasst 44000 Zuschauer, erfordert Baumaßnahmen zur Modernisierung und könnte Austragungsort für Vorrundenspiele, Achtelfinale und Viertelfinale der WM sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.