Boxen: Sebastian Sylvester vs. Daniel Geale IBF Weltmeisterschaft

Am Montag den 7. Mai heißt es im Boxen: Sebastian Sylvester vs. Daniel Geale. Im IBF Titel-Kampf wird der amtierende Mittelgewicht-Weltmeister Sebastian Sylvester aus Greifswald auf den Australier Daniel Geale treffen, um in Neubrandenburg einen weiteren Pflichtsieg zu erringen. Der 30 Jahre alte Boxer aus Down Under ist laut des Berliner Sauerland Boxstall keinesfalls zu unterschätzen, da er erst kürzlich in einer guten Vorstellung bewiesen hat, dass er es auch mit Weltmeistern aufnehmen kann. Im WM Ausscheidungskampf bezwang Geale den Russen Roman Karmazin (ehemaliger Weltmeister) durch einen technischen K.o. In Runde 12. Somit hat Des Weiteren hat Daniel Geale mit 24 Siegen aus 25 Profikämpfen zweifelsohne eine musterhafte Bilanz vorzuweisen.

Aber auch Sebastian Sylvester ist natürlich auf seinen Gegner vom 5. Kontinent bestens vorbereitet.
Dass der IBF Weltmeisterschafts-Box-Kampf in Deutschland und nicht in Australien ausgetragen wird, freut sicherlich nicht nur den Geschäftsführer von Sauerland Event, Chris Meyer. Auch die Box-Fans aus Neubrandenburg sind glücklich, den deutschen Linksausleger tatkräftig bei seiner Titelverteidigung zu unterstützen. In 38 Kämpfen hat der 1,72 Meter große Sebastian Sylvester bisher 34 Siege (16 durch K.o.), 3 Niederlagen und ein Unentschieden vorzuweisen. Der in Lauceston, im Bundesstaat Tasmanien, geborene Daniel Geale äußert sich vor dem Kampf sehr optimistisch und freut sich darauf, in Deutschland zu boxen.

Boxen um den Titel

Verständlicher Weise freut sich Sylvester alias „Hurricane“ auch darüber, dass der Kampf im Mittelgewicht-Boxen in seinem Heimatland stattfindet. Die Unterstützung der Fans kann er sicherlich gegen diesen Gegner gut gebrauchen, da Sylvester zu Beginn des Jahres längere Zeit mit einer Viruserkrankung zu kämpfen hatte und daher eine längere Trainingspause einlegen musste. Nun ist er allerdings wieder bereit, im Boxen alles zu geben und seinen IBF Weltmeisterschafts-Titel gegen Daniel Geale zu verteidigen. Eines steht jedoch jetzt schon fest: Im Jahnsportforum in Neubrandenburg wird sich am 7. Mai ein spannender und lebhafter Kampf im Boxen abspielen, in dem so richtig die Fäuste fliegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.